Unsere Buffet Crampon Klarinetten Teil 2: Die RC Familie

Die Buffet Crampon Klarinettenmodelle lassen sich in drei Familien von Bohrungen unterteilen. Im zweiten Teil unserer Blog-Reihe befassen wir uns mit den Modellen der RC-Linie.
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Die Buffet Crampon RC und ihre Familie

Robert Carrée ist zweifelsohne eine der bedeutendsten Persönlichkeiten in der Geschichte von Buffet Crampon. Bereits im Jahr 1955 hatte er mit der Entwicklung der historischen R13 den Grundstein für ein völlig neuartiges Konzept der Klarinettenbohrung gelegt. Anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums von Buffet Crampon entwickelte Carrée 1974 zusammen mit dem Klarinettisten Jacques Lancelot ein weiteres Modell mit leicht abgeänderter, polyzylindrischer Bohrung: die RC. Sie diente später als Basismodell zur Entwicklung weiterer bedeutsamer Modelle, nämlich der RC Prestige und der Divine als Top-Range Modell dieser Bohrungs-Familie. Während sich die R13-Linie hauptsächlich im angelsächsischen Raum etablierte, überzeugte die RC-Linie klanglich in erster Linie europäische Musiker.

RC

Nach ihrer Markteinführung in den 1970er Jahren gewann die RC vor allem in Europa sehr schnell an Popularität. Ihr warmer, zentrierter Ton, sowie ihre Projektion und die verbesserte Gleichmäßigkeit der Ansprache und Intonation überzeugt damals wie heute Musiker mit hohen Ansprüchen. Die RC wurde im Jahr 2014 neu gestaltet und profitiert von zehn Jahren Forschung und Entwicklung in der Akustik.

RC Prestige

Auf der Grundlage der RC wurde die RC Prestige im Jahr 1976 in Zusammenarbeit mit den beiden Klarinettisten Jacques Lancelot und Guy Deplus entwickelt. Sie gilt als eines der Topmodelle in der Klarinettenfamilie mit RC-Bohrung.

Divine

Bereits der Name dieser Klarinette lässt erahnen, dass es sich um ein außergewöhnliches Instrument handelt: Divine, die „Göttliche“, steht für Schönheit, Pracht und Perfektion. Forschung und Entwicklung stehen bei Buffet Crampon an erster Stelle, genauso wie die Verbundenheit mit der eigenen Geschichte und Tradition. Die Divine entstand 2012 in Zusammenarbeit mit dem international renommierten Klarinettisten Paul Meyer und setzte durch ihren unverwechselbaren Charakter neue Maßstäbe.

Jetzt einen Termin vereinbaren

 Wir beraten Euch gerne bei uns im Geschäft in Meran.