+ (39) 0473 236292 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Rampenlicht: Unsere neuen Flöten von Wm. S. Haynes

 
Donnerstag, 03 Dezember 2015 11:14

Ihre Reise führte sie quer über den großen Teich – nun sind sie endlich bei uns angekommen!
Heute wollen wir euch unsere Neuankömmlinge aus Amerika vorstellen…
 
 

Wm. S. Haynes

Höchste Handwerkskunst mit tiefster Verbundenheit zur Tradition: Die Wm. S. Haynes Company ist einer der ältesten und renommiertesten Flötenhersteller Amerikas. Im fernen Jahr 1888 vollendeten die Brüder William Sherman und George Haynes im Auftrag des Boston Symphony Orchestras ihre ersten Flöten – dies sollte die Geburtsstunde der Wm. S. Haynes Company sein. In den darauffolgenden Jahren widmeten sich die Gebrüder der Entwicklung innovativer und bahnbrechender Methoden für den Bau ihrer Flöten. Seitdem wird Haynes‘ Kunst des Flötenbaus und das umfangreiche Wissen der Flötenbaumeister von einer Generation zur nächsten weitergegeben. Dieser Symbiose aus Beständigkeit und Innovation ist es zu verdanken, dass die Haynes Flöten heute zu den edelsten und gefragtesten Instrumenten weltweit gehören. Zur Dokumentation dieses Erfolges reicht ein Blick in das historische „Haynes Guestbook“: Seit 1932 sammeln sich in diesem Auftragsbuch die Namen zahlreicher legendärer Haynes-Flötisten wie Jean-Pierre Rampal, Georges Barrère, Sir James Galway, Jeanne Baxtresser oder Emmanuel Pahud.
 
 

Amadeus by Wm. S. Haynes

Die Passion und das handwerkliche Können, welche seit jeher mit den Haynes Flöten verbunden werden, spiegeln sich auch in jeder einzelnen Amadeus Flöte wieder. Über Jahrzehnte produzierte die Haynes-Werkstatt ausschließlich Profiflöten, wie Jean-Pierre Rampals legendäre 14K-Goldflöte oder die Platinflöte, welche für Georges Barrère erbaut wurde - historische Flöten, die unzählige Geschichten erzählen. Mit den Amadeus Serien sollten nun auch Flöten für die Mittelklasse gebaut werden, die sich speziell an Schüler und Fortgeschrittene richten. Konstruiert nach dem Haynes Design und ausgestattet mit einem original handgearbeiteten Haynes Classic Kopfstück, welches auch auf den Profimodellen zu finden ist, bieten diese Flöten ein faszinierendes Klangerlebnis mit zahlreichen Farben und Facetten.

Werft einen Blick auf www.wmshaynes.com - es wird sich lohnen!

Reparatur nötig?

Reparatur-noetig

Vertrauen Sie auf unser Know-how und unsere langjährige Erfahrung im Instrumentenbau. Wir sind gerüstet für alle großen und kleinen Reparaturen, die ein Musikinstrument benötigt.

Details

Brochure download

Brochure-downloadLaden Sie hier die Firmenpräsentation von Musik Müller!

Format : PDF
Grösse : 7.5 MB

Download

Kontakt Details

Musikinstrumente Müller
Reichenbachgasse 6
google-karteI-39012 Meran - Südtirol

Tel. +39 - 0473 - 236 292
Fax +39 - 0473 - 276 620
E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die letzten News

  • LefreQue Klangbrücken - kleine Helfer mit großem Effekt!
    gepostet am 20-09-2018 weiterlesen
  • Konzert - Christina Fassbender
    gepostet am 11-11-2017 weiterlesen

Nach oben