+ (39) 0473 236292 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schülerinstrumente Teil 5: Jupiter Kinderflöten

 
Montag, 30 September 2019 11:27

Pünktlich zum Schulbeginn möchten wir euch einige unserer Instrumente für Anfänger und Fortgeschrittene vorstellen!

 
Sie ist für die Kleinsten unter den Flötenschülern nicht mehr wegzudenken: Die Jupiter Kinderflöte mit dem WaveLine™ Konzept. Dabei handelt es sich um eine kindgerechte Querflöte, welche durch ihre ergonomische Bauweise bereits von Kindern ab 5 Jahren gespielt werden kann. Der medizinische Faktor spielt dabei eine große Rolle: Ein Instrument sollte den körperlichen Gegebenheiten des Kindes angepasst sein, um Haltungsschäden und daraus resultierenden Problemen am Bewegungsapparat vorzubeugen. Dazu gehören Schäden an der Wirbelsäule und Verkrampfungen an Schultern, Händen und Fingern. 

Unser Service
Da es sehr wichtig ist, die richtige "Größe" der Flöte zu finden, ist es unumgänglich, dass der Schüler das Instrument selbst ausprobiert. Nur so können wir erkennen, welche Variante der Kinderflöte passend ist bzw. ob das Kind eventuell bereits groß genug für eine Standardflöte ist. Wir sind Südtirols Spezialist in Sachen Querflöten: Aufgrund unserer didaktischen und musikalischen Kompetenz sind auch die kleinsten Musiker bei uns in besten Händen. 

Das Jupiter Loop Prinzip
Kopf hinter dem WaveLine™ System sind Werner Tomasi von der Wiener Flötenwerkstatt und seine ehemalige Professorin an der Wiener Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Barbara Gisler-Haase. Auffälligstes Merkmal dieser speziellen Querflöten ist das patentierte Kopfstück mit Omega-Form, welches eine bauchtechnische Verkürzung der Flöte ermöglicht. Kopfstück und Korpus bleiben dabei immer in einer Linie, im Gegensatz zu den herkömmlichen „gebogenen“ Köpfen mit U-Form.
  

Folgende Modelle werden unterschieden:

Jupiter „D-Loop“ JFL700WD
Das kleinere Modell ist mit seinen versetzten, ergonomischen Fingerbuttons bereits für Kinder ab 5 Jahren spielbar. Die bewusst vereinfachte Mechanik enthält keine Trillerklappen und E-Mechanik. Zudem ist der Korpus in einem Stück gebaut, wodurch zusätzliche Last durch ein Fußstück vermieden wird (tiefster Ton: d1).

Jupiter „C-Loop“ JFL700WE
Die größere Variante der Loop Flöten ist ideal für Kinder ab 7 Jahren. Korpus und Mechanik sind dieselben, wie sie bei einer Standardflöte zu finden sind: Trillerklappen, E-Mechanik, abnehmbarer C-Fuß (bis c1).
Die C-Loop gibt es auch mit offenen Klappen (JFL700WRE). Mit den dazugehörigen Metall-Stöpseln können die Ringklappen geschlossen werden, um z.B. Anfängern die ersten Lernschritte zu erleichtern.

Extension Kit
Das Umbauset, welches den Umstieg von der C-Loop auf die Standardflöte ermöglicht, enthält ein gerades Jupiter Kopfstück und ein passendes Etui mit Tasche.

Erstmals bieten wir heuer die Loop Flöten auch zum Verleih an! Für detaillierte Informationen können Sie sich gerne an uns wenden. 

Reparatur nötig?

Reparatur-noetig

Vertrauen Sie auf unser Know-how und unsere langjährige Erfahrung im Instrumentenbau. Wir sind gerüstet für alle großen und kleinen Reparaturen, die ein Musikinstrument benötigt.

Details

Brochure download

Brochure-downloadLaden Sie hier die Firmenpräsentation von Musik Müller!

Format : PDF
Grösse : 7.5 MB

Download

Kontakt Details

Musikinstrumente Müller
Reichenbachgasse 6
google-karteI-39012 Meran - Südtirol

Tel. +39 - 0473 - 236 292
Fax +39 - 0473 - 276 620
E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die letzten News

  • Schülerinstrumente Teil 5: Jupiter Kinderflöten
    gepostet am 30-09-2019 weiterlesen
  • Schülerinstrumente Teil 4: Di Zhao Querflöten
    gepostet am 27-09-2019 weiterlesen

Nach oben