Hammig

Hammig Logo

Der Name Hammig steht für erlesene Produkte und Handwerkstradition, welche bis in das ferne Jahr 1725 zurückgeht. Gründervater Christian Gottlob Hammig begann 1780 mit der Produktion von Holzblasinstrumenten. In Markneukirchen stellte die Familie erfolgreich Piccolo- und Traversflöten sowie Klarinetten und Oboen her. Das Wissen über das raffinierte Handwerk wurde über Generationen weitergegeben. Anfang des 20. Jahrhunderts spezialisierten sich die Gebrüder Philipp und August Richard schließlich auf den Bau von Flöten. Heute gehört die Firma zu den renommiertesten Herstellern weltweit und exportiert ihre einzigartigen Produkte in die ganze Welt. Von der Piccolo- bis zu Bassflöte.
www.hammig-boehmfloetenbau.de

Suche

Marken

Kategorien

Scroll to Top